zu weiteren top-on.de Ratgebern
zu weiteren top-on.de Ratgebern

Elektrische Zigaretten | E-Zigaretten | MediCig - Das Fachgeschaeft in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Schwabach. Liquids aus eigener Herstellung.

Hier die Anschrift und Öffnungszeiten:

MediCig Fachgeschäft für elektrische

Zigaretten und Zubehör.


Pharmazeutische Liquids aus

eigener Herstellung.

 

Herrnstr. 89 - 91

D-90763 Fürth / Bayern

Tel.: 0911 - 49006539


Ladengeschäft befindet sich auf Hausnummer 89


mediCig auf Facebook mit vielen Fotos:


https://www.facebook.com/medicigdeutschland

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Freitag 9:30 Uhr -18:30 Uhr

Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Direkte Bestellungen über das Internet:

 

www.medicig.de

 

Parkplätze:

 

Zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden.

 

Kostenlos: Fachgerechte Beratung, Testen aller Marken-Produkte. Kostenloses probieren aller Liquids aus eigener mediCig - Herstellung.

Liquids (pharmazeutisch) für eZigaretten direkt vom Hersteller. In 90763 Fürth findet ein sogenannter "Fabrikverkauf" statt. Auf Wunsch und je nach Zeit können Kunden das Labor / Produktion durch ein Fenster einsehen.

Unser Rat, Tip und Hilfe vor Kauf einer e-Zigarette:

 

Lassen Sie sich kostenlos vor dem Kauf einer eZigarette beraten welches Produkt für Sie das Richtige ist. Es gibt zahlreiche Modelle - auch solche die in Deutschland nicht verkauft werden dürfen. Lassen Sie sich die Unterschiede erklären. Ohne Beratung im Internet zu bestellen ist sehr riskant und kann zu erheblichen gesundheitlichen Schäden führen. Suchen Sie, Ihrer Gesundheit zu Liebe, ein Fachgeschäft für elektrisches Rauchen bzw. Dampfen auf.

 

Die Flüssigkeit die von den e-Zigaretten verdampft wird nennt man Liquids. Kaufen Sie nur Liquids deren pharmazeutische Bestandteile auch in der Medizin zugelassen sind und die Richtlinien des deutschen Arzneimittel Buches (DAB) erfüllen und in Deutschland hergestellt wurden.

 

Ph. Eur 7.0 oder Ph. Eur 8.0...

 

...das muss auf den Liquidflaschen stehen!!!! Für Liquids deren Inhaltsstoffe in Deutschland und in der Medizin offiziell zugelassen sind bezahlen Sie für 12 ml ca. 5,99 Euro - 10,00 Euro. Preis je nach Menge die sie einkaufen. Lassen Sie sich unbedingt die Zertifikate zeigen aus dem Sie ersehen können aus welchen Bestandteilen das Liquid produziert wurde. Suchen Sie nach den Angaben: Ph. Eur 7.0 oder Ph. Eur 8.0. Steht Ph. Eur 7.0 oder Ph. Eur 8.0 auf der eLiquid - Flasche dann ist es völlig egal wo sie das Liquid kaufen und wer das Liquid hergestellt hat.

 

Warnung:

 

Es gibt auch Liquids in Deutschland zu kaufen die industrielle Bestandteile enthalten. Also solche die für Maschinen (z.B. Discodampfanlagen) vorgesehen sind. Vorteil: Sie bezahlen für 10 ml zwischen 3,00 Euro - 7,00 Euro. Also wesentlich günstiger als Liquids mit pharmazeutischen Bestandteilen. Nachteil: Das Verdampfen von Liquids mit industriellen Bestandteilen führt zu erheblichen gesundheitlichen Schäden und ist schädlicher als das Rauchen einer Tabak-Zigarette. Diese Tatsache wird Ihnen meistens verschwiegen. Achten Sie deshalb darauf das nach den Richtlinien des DAB produziert wurde. Das muss auf den Liquidflaschen stehen: Ph. Eur 7.0 oder Ph. Eur 8.0.

 

Die Zukunft könnte so aussehen:

 

In absehbarer Zeit wird es Liquids für e-Zigaretten nur noch in Apotheken und solchen Geschäften geben die eine Zulassung dazu haben. Damit hätte sich der Verkauf von Billig-Liquids mit industriellen Bestandteilen erledigt, denn kein Apotheker oder solche mit entsprechender Zulassung werden ein solches verkaufen. Dann reinigt sich der Markt und es wird nur noch Liquids mit pharmazeutischen Bestandteilen zu kaufen geben. MediCig (www.medicig.de) ist hier sicher ein Vorreiter, die auch zukünftig mit ihrer Zulassung Liquids verkaufen dürfen.

Ein Video-Bericht über das elektronische Rauchen im WDR:

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Copyright 2011 by Frank Born, Nürnberg